Menu

Bücher, Gastartikel & Online-Quellen

Unser Unternehmerblog soll eine nützliche Plattform zur Informationsgewinnung sein und zum Diskurs über Themen mit Bezug zur BWL oder dem Unternehmerdasein anregen. Natürlich gibt es darüber hinaus sehr viele lesenswerte Bücher oder spannende Internetseiten. Manch einer möchte gerne einen eigenen Beitrag (Gastartikel) auf unserem Blog veröffentlichen, was wir bei relevantem Themenbezug sehr begrüßen.

In dieser Kategorie finden Sie unsere Buchrezensionen und unsere Meinungen zu Themen, die andere Autoren geschrieben haben. Das soll dazu beitragen, neue Ideen kennenzulernen, aufzugreifen, zu diskutieren und für viele greifbarer zu machen.

Bücher & Buchrezensionen

Viele Bücher behandeln sehr spannende Themenfelder rund um erfolgreiches Unternehmertum. Nicht alle sind dabei direkt auf unsere Lesergruppe aus kleinen bzw. kleinsten Unternehmen wie einem klassischen Handwerksbetrieb fokussiert. Gerade deshalb lesen wir die Bücher immer mit dem Blick auf Übertragbarkeit der Ideen und Vorschläge in das Tagesgeschäft eines Betriebes mit vielleicht 5 Mitarbeitern.

Gastartikel

Uns erreichen immer wieder Anfragen, ob wir Gastartikel veröffentlichen. Wenn die Themen eine klare Relevanz zu unserer Leserschaft aufweisen, sauber strukturiert sind und die Inhalte mit Bildern oder anderen Medien verdeutlichen, freuen wir uns über jeden Beitrag.

Online-Quellen

Es gibt da draußen viele erstklassige Online-Inhalte. Wir wollen verstärkt solche Beiträge aufgreifen und uns aktiv an der Diskussion beteiligen. Zum einen, um unseren eigenen Lesern Quellen zu anderen Meinungen aktiv aufzuzeigen, zum anderen um das Thema ganzheitlicher zu erfassen.

 

Unsere Beiträge aus der Kategorie Bücher, Gastartikel & Online-Quellen

 

PDCA-Zyklus

Wie Sie den täglichen Veränderungsprozess führen

Um dauerhaft am Markt bestehen zu können, sollten Sie Ihre Prozesse kontinuierlich verbessern. Dafür können Sie sich Hilfe von einem externen Berater holen, der Ihnen mit seiner Erfahrung und dem Blick von außen gute Hinweise geben kann, was Sie wie verändern können. Wenn Ihr Unternehmen groß genug ist, könnte es sich für Sie lohnen, einen Spezialisten für die Betriebsorganisation einzustellen und diesen Mitarbeiter damit beauftragen, die Prozesse zu dokumentieren, analysieren und optimieren. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen aber eine Vorgehensweise vorstellen, die Sie selbst anwenden können und Ihre Mitarbeiter bei den Prozessverbesserungen einbezieht. Sie setzen damit nicht nur auf ...
Jetzt weiterlesen …
Rezension: SEO Strategie, Taktik und Technik

Rezension: SEO Strategie, Taktik und Technik

Vorbemerkung Ich habe es gelesen. Das gesamte Werk habe ich gelesen, alle 538 Seiten. Das war einiges an Aufwand und Mühe, aber dafür kann ich Ihnen nun eine fundierte Rezension dieses umfassenden Werkes bieten. Das Buch wurde von den drei Autoren André Alpar, Markus Koczy, und Maik Metzen verfasst und ist im Springer Gabler Verlag erschienen. Das Buch liegt haptisch gut in der Hand und lässt sich sehr schön lesen, weil die Seiten sich leicht umblättern lassen und es an der gewünschten Stelle offen liegen bleibt. Gewünscht hätte ich mir allerdings ein Lesezeichen aus Textil, da es doch einige Zeit ...
Jetzt weiterlesen …
Blauer Ozean Strategie Rezension

Der Blaue Ozean als Strategie – ein Strategieklassiker, den man gelesen haben muß

Strategiebücher gibt es sehr viele am Markt, aber kaum eines hat so viel Resonanz gefunden wie „Der blaue Ozean“. Obwohl das Buch mittlerweile fast 10 Jahre am Markt und für das Frühjahr 2016 eine Neuauflage geplant ist, habe ich das Buch für Sie gelesen. Wie man neue Märkte schafft, wo es keine Konkurrenz gibt. Alleine der Untertitel bringt jeden Unternehmer zum Träumen oder zum Abwinken. Gibt es wirklich Muster für außergewöhnlichen Erfolg? Ich war sehr gespannt… ...
Jetzt weiterlesen …
5 Sprachen der Mitarbeitermotivation Rezension

Für Sie gelesen: Chapman / White – Die fünf Sprachen der Mitarbeitermotivation

Jeder Mensch unterliegt tagtäglich unterschiedlichsten Beziehungen, die es zu pflegen gilt. Neben Ehe und Familie ist das Arbeitsverhältnis sicher einer der Bereiche, in denen Beziehungen eine besonders intensive Rolle in unserem Leben spielen. Durch Abhängigkeiten und Hierarchien stehen Angestellte unter besonderem Stress, gut zu funktionieren und die Arbeits-Beziehung nicht zu gefährden. Motivierte, zufriedene Mitarbeiter leisten mehr, sind seltener krank und bringen eigene Ideen und Verbesserungs-Vorschläge ein. Deshalb ist es auch als Arbeitgeber oder Führungskraft hilfreich, sich um ein gutes Betriebsklima und gute Beziehungen innerhalb des Unternehmens zu kümmern. Viele Arbeitnehmer gehen zur Arbeit, um ihre Grundbedürfnisse wie Wohnen und Essen ...
Jetzt weiterlesen …
Buchrezension SEO & Social-Media von Michael Firnkes

Buchrezension SEO & Social-Media von Michael Firnkes

Heute möchte ich Ihnen, liebe Leser, ein Buch vorstellen das ich schon lange auf meiner Leseliste hatte. Es handelt sich dabei SEO und Social-Media von Michael Firnkes. Mich hat besonders interessiert, ob ein Buch über SEO und Social-Media so geschrieben sein kann, dass es den Wettbewerb mit den hunderten von Blogbeiträgen im Internet zum Thema SEO und Social Media aufnehmen kann. Dankenswerterweise hat mir der Hanser Verlag das Buch zur Rezension überlassen. Das Buch hat einen broschierten Einband und die für den Hanser Verlag typische hervorragende Bindung, bei der das Buch an der aufgeschlagenen Stelle offen liegen bleibt. Für das ...
Jetzt weiterlesen …
Online Produktmanagement Rezension

Online Produktmanagement – Was kann man Christian Maaß und Gotthard Pietsch lernen?

Vom Hanser Verlag habe ich ein neues spannendes Buch zur Rezension zugeschickt bekommen. Es ist das Buch Online-Produktmanagement von Christian Maaß und Gotthard Pietsch. Es bot sich an, das Buch zu lesen, da ich selbst auf meiner Internetseite verschiedene digitale Produkte und damit Onlineprodukte anbiete. Außerdem fragen zunehmend meine Kunden aus Mittelstand und Handwerk nach der Begleitung bei der Erstellung von Onlineprodukten nach. Was erwartet mich beim Buch Online Produktmanagement? Lernt man, wie man Schritt für Schritt online Produkte herstellt? Oder lernt man, wie man Onlineprodukte entsprechend vermarktet? Oder geht es um das Management eines gesamten Onlineproduktportfolios? Ich war sehr ...
Jetzt weiterlesen …
Business Model Generation Rezension

Ein echter Querkopf: Business Model Generation – Ein Handbuch für Visionäre, Spielveränderer und Herausforderer

In  der Buchbesprechung "Geschäftsmodelle entwickeln" haben wir bereits ein Buch zu Geschäftsmodellen rezensiert. Als Ergänzung dazu stellen wir in diesem Artikel das Buch „Business Model Generation“ vor. Business Model – Was ist das eigentlich? Vor allem Unternehmensgründer sehen sich immer wieder mit der Forderung nach Business-Plänen konfrontiert. Darüber geraten der Kunde, für den das Produkt oder die Dienstleistung gedacht ist, und dessen Bedürfnisse leider oft aus dem Blickfeld der angehenden Unternehmer. Dr. Alexander Osterwalder (Berater für und Trainer für Geschäftsmodellinnovationen) hat im Gegenzug dazu zusammen mit Dr. Yves Pigneur (Professor an der Universität Lausanne) einen praxisorientierten Ansatz des Geschäftsmodeldesigns entwickelt. Der ...
Jetzt weiterlesen …
Geschäftsmodelle entwickeln Rezension

Buchrezension: Geschäftsmodelle entwickeln von Gassmann, Frankenberger und Csik

Die Liste der Literatur über Geschäftsmodelle ist mittlerweile ziemlich lang. Das bekannteste Buch aus dieser Liste dürfte Business Model Generation sein. Seit Juni 2013 hat diese Liste mit dem Buch „Geschäftsmodelle entwickeln“ einen interessanten Zuwachs bekommen. Ob das Buch wirklich eine lesenswerte Ergänzung oder nur alter Wein in neuen Schläuchen ist, möchte ich in diesem Artikel herausarbeiten. Das Buch wurde mir vom Hanser Verlag zur Rezension überlassen, wofür ich mich sehr bedanke. Geschäftsmodelle entwickeln in der Hand ...
Jetzt weiterlesen …
So revolutionieren Sie Ihr Handwerksunternehmen mit Prozessmanagement

Endlich: eBook für Einsteiger ins Prozessmanagement

Nun ist es endlich geschafft. Es gibt ein eBook für Einsteiger und Anfänger ins Prozessmanagement (BPM). Das eBook richtet sich bewusst an Leser ganz ohne irgendwelche Vorkenntnisse, die endlich einen ersten Einstieg ins Prozessmanagement finden wollen. Genau darin lag immer das Problem. Alle anderen Bücher am Markt setzen (unausgesprochen) voraus, daß sich der Leser schon ein wenig mit Prozessmanagement bzw. BPM beschäftigt hat und über gewisse Grundlagen verfügt. Ein Grundlagenbuch für absolute Neulinge, die sich zum allerersten Mal mit dem Begriff Prozessmanagement und BPM und der dahinter stehenden Methodik beschäftigen, gab es schlicht nicht. Schulungen oder Seminare zum Thema Prozessmanagement ...
Jetzt weiterlesen …
Enterprise Architecture Management Rezension

Buchrezension: Enterprise Architecture Management einfach und effektiv von Inge Hanschke

Heute möchte ihn das dritte Buch im Bunde von Inge Hanschke vorstellen. Es ist Enterprise Architecture Management aus der Reihe Einfach und effektiv. Das Buch ist im Hanser Verlag erschienen, ist broschiert und kostet 34,90 €. Der Hanser Verlag hat mir freundlicherweise ein Exemplar zur Rezension kostenlos überlassen. Dafür möchte mich ganz herzlich bedanken. Ebenso wie bei den anderen beiden Büchern Strategisches  Geschäftsprozessmanagement und Business Analyse liegt dem Buch ein individueller Code bei, mit dem man sich das gesamte Buch als E-Book herunterladen kann. Aber nun zum Inhalt Im ersten Kapitel, der Einleitung, wird der Leser auf die Grundzüge des ...
Jetzt weiterlesen …
Strategisches Prozessmanagement

Buchrezension: Strategisches Prozessmanagement – einfach und effektiv von Inge Hanschke und Rainer Lorenz

Grundlegendes zum Buch Strategisches Prozessmanagement Nachdem ich vom ersten Buch von Inge Hanschke, Business  Analyse, so sehr begeistert war, wollte ich unbedingt auch ihr zweites Buch Strategisches Prozessmanagement – einfach und effektiv lesen. Dankenswerterweise hat mir der Hanser Verlag ein Rezensionsexemplar kostenlos überlassen, so dass ich über die Sommerferien genügend Lesematerial hatte. Das Buch kostet 34,90 €, hat einen broschierten Einband und die gewohnt gute Bindung aus dem Hanser Verlag. Es umfasst insgesamt 240 Seiten, wobei davon 30 Seiten ein umfangreiches Glossar und ein sehr gut zu verwendendes Literaturverzeichnis sind. Diesem Buch liegt ebenfalls ein persönlicher Code bei, mit dem ...
Jetzt weiterlesen …
Business Analyse Rezension

Buchrezension: Business Analyse – Einfach und Effektiv von Inge Hanschke, Gunnar Giesinger und Daniel Goetze

Heute möchte ich Ihnen ein weiteres Buch aus dem Hanser Verlag vorstellen. Das Buch „Business Analyse“ handelt davon, wie man Geschäftsanforderungen versteht und in effektiven IT-Lösungen umsetzen kann. Das Buch kostet 34,90 € und hat einen broschiertem Einband. Damit ich Ihnen diese sehr neue und damit aktuelle Buch, es ist Ende 2012 erschienen, näher vorstellen kann, wurde es mir vom Hanser Verlag zum Zwecke diese Rezension gestellt. Äußerer Eindruck des Buches Business Analyse: Das Buch hat, wie bereits angesprochen, einen broschierten Einband und einen Gesamtumfang von 314 Seiten inklusive Register. Was mir beim ersten Eindruck von diesem Buch besonders gut ...
Jetzt weiterlesen …
Offen sein für Neues!

Gastartikel: Personalauswahl und -führung: Im Ausland läuft das anders!

Der Wunsch, Produktionskosten zu senken oder die gesuchte Nähe zu einem interessanten Absatzmarkt: Beides kann für einen Unternehmer Motivation sein, ins Ausland zu expandieren. Ist der Impuls groß genug, entscheidet man sich für einen Standort und beginnt den Aufbau eines Tochterunternehmens, einer Zweigstelle und/oder einer neuen Produktionsstätte. In der Regel geht damit auch die Personalrekrutierung im fremden Land einher und man tritt in den Wettbewerb um die besten Kräfte ein. Um hier Erfolg zu haben, sind diverse Regeln zu beachten. Eine steht allerdings über allen anderen: Übertrage nie unhinterfragt Erfahrungen, die in Deutschland gesammelt wurden, 1 zu 1 aufs fremde ...
Jetzt weiterlesen …
Buchrezension: Marketing von Andreas Scharf, Bernd Schubert und Patrick Hehn

Buchrezension: Marketing von Andreas Scharf, Bernd Schubert und Patrick Hehn

Das Buch der Autoren Scharf, Schubert und Hehn wurde auf diversen Online-Portalen recht hoch gelobt, insbesondere weil es den schwierigen Spagat zwischen den Anforderungen von Studenten wie von Praktikern zu meistern scheint. Darauf war ich sehr gespannt und habe mich durch die 4. Auflage von 2009 gearbeitet. Das Buch kostet 29,95 € und hat derzeit einen Umfang von 500 Seiten. Das Buch hat einen broschierten Einband und ist auf glänzendem Papier gedruckt. Das glänzende Papier ermöglicht zwar eine sehr gute Druckqualität und eine sehr gute Abbildung der Bilder und Diagramme, erschwert jedoch aufgrund von Spiegelungen das Lesen unter der Nachtischlampe ...
Jetzt weiterlesen …
Der Weg zum Erfolgreichen Unternehmer-rezension

Buchrezension: Der Weg zum erfolgreichen Unternehmer von Stefan Merath

Wie Sie und Ihr Unternehmen neue Dynamik gewinnen Es wird Sommer und ich brauch Lektüre. Beim ersten Durchblättern der 7. Auflage von 2012 fällt sofort auf, daß es sich um kein typisches Sachbuch handelt, sondern wohl eher einen Unternehmerroman. Und mit knapp 450 Seiten nicht um den kürzesten. Das Buch ist von einem der bekanntesten Unternehmercoachs, Stefan Merath, geschrieben worden. Als Unternehmensberater hat mich brennend interessiert, was er seinen Lesern zu sagen hat. Diese Tatsachen haben mich gereizt, das Buch zu lesen. Was mir an Büchern grundsätzlich gut gefällt, ist ein vernünftiger Einband und ein Lesezeichen. Das Buch von Stefan ...
Jetzt weiterlesen …
Claim Management Rezension

Buchrezension: Claim Management von Walter Gregorc und Karl-Ludwig Weiner

Claim Management - Ein Leitfaden für Projektmanager und Projektteam Das Buch, das in der zweiten Auflage 2009 erschien, stand schon seit längerem ganz oben auf meiner Leseliste. Zum einen, weil es derzeit nur wenige Bücher zum Claim Management gibt, zum anderen, weil ich interessiert war, welche Ansätze aus dem internationalen Projektgeschäft auf Projekte im Handwerk oder im Mittelstand mit regionalem Bezug übertragen werden können. Um was geht es beim Claim Management? Es geht im Wesentlichen darum, wie man mit Nachträgen ( = Claims) bzw. mit Abweichungen vom Soll im Projektgeschäft umgeht. Was ist also zu tun, um fremde Ansprüche abzuwehren ...
Jetzt weiterlesen …
Praxisbuch BPMN Rezension

Buchrezension: Praxishandbuch BPMN 2.0 von Jakob Freund und Bernd Rücker

In meinen Beratungsprojekten für kleinere und mittlere Betriebe aus dem Handwerk und dem Mittelstand in Bayreuth und in Oberfranken geht es immer wieder darum, erfolgskritische Prozesse zu dokumentieren (weil sie nur implizit bei einem oder nur ganz wenigen Mitarbeitern vorhanden sind, weil eine Zertifizierung ansteht, Risikomanagement systematisiert werden soll etc.). Sie sollen ferner einer kritischen Überprüfung hinsichtlich Effizienz (die Dinge richtig tun) unterzogen werden. Aus meiner beruflichen Praxis in der Industrie habe ich bereits umfangreiches Geschäfts-Prozessmanagement Methodenwissen wie auch praktische Modellierungskenntnisse in Großprojekten als Hintergrund, allerdings in erster Linie mit ARIS und den zugehörigen Produkten der Software AG (vormals IDS-Scheer) ...
Jetzt weiterlesen …
BPM Wissensgebiete

2. Auflage: Wissensgebiete der BPM

Durch die Vorbereitungswoche auf die CBPP-Zertifizierung (vom 27.09. - 01.10.2010 in Berlin), habe ich einige wichtige Denkanstöße bzgl. der Business Process Management - Wissensgebiete erhalten. In der regen Diskussion mit den anderen Teilnehmern, sind wir auch über den Punkt gestolpert, dass die im BPM CBOK 2.0 dargestellten 9 Wissensgebiete zwar grundsätzlich das gesamte Spektrum der BPM wiederspiegeln, es uns jedoch auch immer wieder schwer gefallen ist z.B. eine saubere Zuordnung zum BPM - Lebenszyklus herzustellen. Auch durch die im BPM CBOK 2.0 grafisch dargestellten Wissensgebiete wurden diese Diskussionen immer wieder angefacht. Deshalb habe ich mich entschlossen meinen Artikel vom 08 ...
Jetzt weiterlesen …
BPM Wissensgebiete

Wissensgebiete der BPM

Bereits Anfang Mai 2010 fand die erste CBPP (Certified Business Process Professional) – Zertifizierung in Deutschland statt. Grundlage der CBPP – Zertifizierung bildet der BPM CBOK (Business Process Management Common Body of Knowledge). Der BPM CBOK behandelt die folgenden Wissensgebiete der BPM: Prozessmodellierung Prozessanalyse Prozessdesign Prozessleistungsmessung Prozesstransformation Diese fünf Wissensgebiete finden sich innerhalb einer Prozessmanagement – Organisation wieder, mit dem sich das BPM CBOK genauso beschäftigt, wie mit dem Unternehmensprozessmanagement und den Prozessmanagement – Technologien ...
Jetzt weiterlesen …