Menu

Das schreiben andere

PDCA-Zyklus

Wie Sie den täglichen Veränderungsprozess führen

Um dauerhaft am Markt bestehen zu können, sollten Sie Ihre Prozesse kontinuierlich verbessern. Dafür können Sie sich Hilfe von einem externen Berater holen, der Ihnen mit seiner Erfahrung und dem Blick von außen gute Hinweise geben kann, was Sie wie verändern können. Wenn Ihr Unternehmen groß genug ist, könnte es sich für Sie lohnen, einen Spezialisten für die Betriebsorganisation einzustellen und diesen Mitarbeiter damit beauftragen, die Prozesse zu dokumentieren, analysieren und optimieren. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen aber eine Vorgehensweise vorstellen, die Sie selbst anwenden können und Ihre Mitarbeiter bei den Prozessverbesserungen einbezieht. Sie setzen damit nicht nur auf ...
Jetzt weiterlesen …
Offen sein für Neues!

Gastartikel: Personalauswahl und -führung: Im Ausland läuft das anders!

Der Wunsch, Produktionskosten zu senken oder die gesuchte Nähe zu einem interessanten Absatzmarkt: Beides kann für einen Unternehmer Motivation sein, ins Ausland zu expandieren. Ist der Impuls groß genug, entscheidet man sich für einen Standort und beginnt den Aufbau eines Tochterunternehmens, einer Zweigstelle und/oder einer neuen Produktionsstätte. In der Regel geht damit auch die Personalrekrutierung im fremden Land einher und man tritt in den Wettbewerb um die besten Kräfte ein. Um hier Erfolg zu haben, sind diverse Regeln zu beachten. Eine steht allerdings über allen anderen: Übertrage nie unhinterfragt Erfahrungen, die in Deutschland gesammelt wurden, 1 zu 1 aufs fremde ...
Jetzt weiterlesen …