Menu

XMind – unser Softwaretest für Organigramme Teil 3

Organigramm Software© contrastwerkstatt
XMind ist das perfekte Werkzeug, um eine Mindmap oder ein Organigramm zu erstellen. Wir erklären Ihnen in diesem Artikel, wie Sie die Ideen z.B. aus einem Brainstorming strukturieren können und die beliebte Software nutzen. Das Programm beherrscht verschiedene Formate: Organigramm, Mindmapping und verschiedene Diagramme, die im Office Management und der Unternehmensführung praktisch sind.

XMind – Ein Werkzeug für Windows, Mac und Co.

In unserem Blog-Artikel zur Erstellung von Organigrammen führen wir detailliert aus, wie Sie am besten vorgehen. Eine Mindmap verfolgt andere Ziele, gehört dabei wie das Brainstorming zu den wichtigsten Tools der Kreativitätstechniken. Neben Programmen wie Freemind oder MindManager, bietet sich auch XMind Zen an. Diese Version ist in ihren Funktionen eingeschränkt, dafür kostenlos und ideal zum Brainstorming geeignet. Den Download in Deutsch finden Sie hier.

Jetzt widmen wir uns unserem Organigramm zum Thema „Digitale Tools und ihre Verwendung“. Vorher erstellen wir im Video eine Mind Map zur Sammlung der Ideen.

Arbeiten mit der Software XMind Zen

Download und Installation der Software gestalten sich schnell und unkompliziert, Sie müssen lediglich die Nutzungsbedingungen bejahen. Funktionen, die nur in der kostenpflichtigen Version verfügbar sind, öffnen einen Versions-Hinweis. Auf der Seite stehen dementsprechend Downloads für XMind Zen, XMind 8 als kostenpflichte Software und Apps für Android und iOS bereit. Im Support finden Sie eine FAQ sowie verschiedene Möglichkeiten für einen direkten Kontakt.

Tipps zur Nutzung von XMind

Es lohnt sich, wenn Sie sich früh die wenigen wichtigen Tasteneingaben merken. Die Erstellung von Maps und Organigrammen über Abkürzungen gestaltet XMind leicht, da die Tastenbelegung im Menü angegeben ist.

Eine Mindmap zeichnen

Beim Öffnen von XMind wird eine Übersicht über verschiedene Diagramm-Typen geöffnet. Im Einschubmenü auf der rechten Seite stellen Sie die Art der Darstellung ein und definieren die Formatvorgaben für die Ebenen. Wir wollen eine Mind Map zeichnen und diese Mind Map bereits mit Struktur aufbauen. Das Programm lässt kostenlos eine Speicherung im Bildformat .jpeg zu, wenn Sie Ihre Mindmaps drucken wollen. Export in andere Dateiformate von PDF bis Word ist abhängig von der Version und dem Testzeitraum.

Mind Map in XMind

Mind Map in XMind

„Digitale Tools und ihre Verwendung“ dient uns als Beispiel, das wir im Video unter Windows zuerst als Mind Map erstellen. Diese Ideensammlung ist bereits in der Mindmap geordnet und kann als Vorlage dienen, um ein strukturiertes Organigramm zu zeichnen. Überlegen Sie, welche Formate für Ihre Mindmaps sinnvoll sein könnten, XMind lässt eine spätere Änderung jedoch zu. Das kann auch bei Organigrammen in der Office-Struktur sinnvoll sein, wenn Bereiche umstrukturiert werden.

Ein Organigramm Schritt für Schritt

Unsere Mindmap dient als Organigramm Vorlage: Eine neue Datei wird geöffnet und das passende Tool ausgewählt: Ein Organigramm von oben nach unten. Die Software kann die Transformation in Baumstruktur oder verschiedene Mindmapping Layouts problemlos. Deswegen zeigen wir im Video ausgehend von der Mindmap die Abkürzung zum Organigramm. Wie in jedem anderen Unternehmensbereich lohnt sich die überlegte Anlage, damit die Software möglichst alle Daten richtig anordnet.

Wenn Sie ein Organigramm zeichnen wollen, setzen Sie mit der Eingabetaste Hauptknoten mit der Tab-Taste Unterknoten. Layout-Vorlagen bringen Farbe ins Spiel, Schriften und Formate lassen sich im Menü anpassen. Brauchen Sie eine Querverbindung, ziehen Sie einen beschrifteten Pfeil und richten ihn aus.

Ishikawa Diagramm mit der Software

Kennen Sie das Ishikawa-Diagramm? Mit einem Fischgrätendiagramm gehen Sie auf Ursachensuche bei Problemen – testen Sie das Prinzip direkt in XMind.

Fazit zum Organigramm Tool XMind

Ob Mac oder Windows, die Benutzeroberfläche ist intuitiv aufgebaut und unterscheidet sich nur in der Tastaturbelegung, die im Menü angegeben ist. Die Downloads von XMind sind ebenso wie die Hilfeoptionen zum Tool leicht auf der Homepage zu finden und punkten in der Funktionalität. Die Einschränkungen der kostenlosen Versionen lassen sich im normalen Büroalltag verschmerzen.

Es grüßt aus Bayreuth
Ihr Axel Schröder

Bildquelle: Fotolia, © contrastwerkstatt

Bonustipp zu XMind: Videotutorial im Praxiseinsatz

Begrenzte Mitgliedschaft für Ihren Wettbewerbsvorteil
Dieser Inhalt steht exklusiv unseren Mitgliedern für deren Wettbewerbsvorsprung zur Verfügung. Sie können sich einloggen oder einen eigenen Mitgliederzugang beantragen

Achtung:
Die Anzahl an Mitgliederplätzen ist stark limitiert. Wer zuerst kommt, mahlt zu erst.
Wie hat Ihnen der Artikel gefallen? Stimmen Sie bitte ab und helfen Sie mir, die Beiträge weiter zu verbessern!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (7 Abstimmungen, Durchschnitt: 4,57 von 5)
Loading...