Menü

Die UAS-Strategiewerkstatt

Lösungen für Strategie im Betrieb © Pressmaster

Die Strategie im Betrieb durchläuft von Gründung bis Nachfolge viele Stufen. Die Anpassung des Geschäftsmodells, Personalmanagement und Netzwerk braucht regelmäßige Kontrollen, um die beste Strategie zu verfolgen – und oft fachkundige Hilfe!

Mit den Jahren kommt der Punkt, an dem sich Inhaber eines jeden Unternehmens die Frage stellen müssen:

Welche Ziele verfolge ich und passt mein Unternehmen, mein Leitbild und meine Vision dazu?

Start eines Strategieworkshops

Typische Herausforderungen

Folgende Herausforderungen erlebe ich immer wieder beim Thema Strategie.

  • Wann soll ich das auch noch machen? ➔ Zeitproblem neben dem Tagesgeschäft
  • Wo sollen wir anfangen? ➔ Fehlender Fokus und leichtes „Verzetteln“
  • Was denken meine Mitarbeiter, wenn wir einen Berater haben? ➔ wenig vertrauensvolle Unternehmenskultur
  • Wie machen wir die blumigen Themen zu klaren Arbeitspaketen? ➔ Fehlende Erfahrung im Zerlegen von Großthemen in einfach zu handhabende Aufgaben
  • Das bringt doch nix und kostet nur Geld ➔ Ohne klare Ziele und Erfolgskontrolle ist es in der Tat verbrannte Zeit

Die Folge ist, dass die Strategie letztlich nie wirklich hinterfragt wird. Es entsteht eine Strategiekrise.

Strategiekrisen sind so tückisch, weil man sie lange nicht erkennt.

Aber aus einer Strategiekrise wird langsam aber sicher eine Renditekrise. Und die beginnt zu schmerzen.

Zeichen einer Renditekrise:
Volle Auftragsbücher, von Früh bis Nacht ackern, aber nur mäßiger Gewinn.

Unsere Lösung: Strategiewerkstatt für Ihr Unternehmen

  • Ein Vormittag konzentriertes Arbeiten bringt Sie ein ganzes Stück weiter. Wir bieten Ihnen auch Termine zu Randzeiten wie am Wochenende, früh morgens oder am Abend.
  • Um ein Verzetteln zu vermeiden, klären wir zuerst Ihre Ziele. Unternehmensziele und Ihre persönlichen Ziele. Daraus leiten sich die nächsten Schritte ab.
  • Wenn Ihnen Diskretion wichtig ist, kann ein Strategieworkshop jederzeit als Videokonferenz stattfinden. Dann bekommt außer Ihnen niemand im Unternehmen etwas von unserer Zusammenarbeit mit.
  • Das Zerlegen von großen Themen wie „Digitalisierung“ oder „Fachkräftemangel“ in klare, handhabbare Aufgaben mit Nachverfolgung der Abarbeitung ist eine unserer Stärken. In dem Punkt sind wir kompromisslos.
  • Die Strategie nicht zu beachten führt zur Strategiekrise. Eine Strategiekrise führt nach einer Zeit zur Renditekrise. Die Renditekrise führt unweigerlich zur Liquiditätskrise.

Ihr nächster Schritt zur klaren Strategie

Begegnen Sie rechtzeitig einer drohenden Strategiekrise und nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Kostenlos und unverbindlich!

Strategie im Betrieb hat viele Facetten

Wer an Gewinnmaximierung, vollständige Digitalisierung oder Ruhestand mit 50 denkt, übersieht die wahren Elemente der Strategie im Betrieb:

  • Wie geht es dem Betrieb und wie sind die aktuellen und zukünftigen Chancen?
  • Welches Leitbild vertrete ich, welche Vision verfolge ich und ist die Unternehmenskultur darauf angepasst?
  • Haben wir die gleichen Kundensegmente wie früher oder braucht es eine neue Vertriebsstrategie?
  • Sind Betriebsgelände, Werkzeuge und Fachwissen auf einem aktuellen Stand oder fehlen Investitionen?
  • Wie hat sich der Markt verändert? Sind bisherige Lieferketten passend zum Wertangebot und unseren Kunden?
  • Gibt es neue oder erstarkte Konkurrenten, die gefährlich werden?
  • Wie ist die Mitarbeiterstruktur? Brauchen wir mehr Nachwuchs und haben wir hier Probleme? Wenn ja, warum?
  • Weitergedacht: Irgendwann braucht es einen Nachfolger: Gibt es bereits hoffnungsvolle Kandidaten? Einen Familienbetrieb übernehmen braucht einen strukturierten Vorlauf.

Die Strategie im Betrieb beinhaltet die Analyse der vergangenen Jahre, den kritischen Blick auf den heutigen Zustand und klare Pläne für die Zukunft. Ein erfolgreiches Unternehmen arbeitet mit Zielsetzung und plant auch ferne Ereignisse wie die Nachfolge rechtzeitig. Achten Sie auf die einschlägigen Unternehmensbörsen: Nachfolger finden ist leichter gesagt als getan. Mit der passenden Strategie erhöhen Sie langfristig den Unternehmenswert und sorgen für Ihren zufriedenen Ruhestand vor!

Unternehmensnachfolge Beratung für jeden Fall
Unternehmensnachfolge Beratung für jeden Fall!

Ist Ihr Geschäftsmodell noch die tragfähige Grundlage für einen angemessenen Gewinn?

Ihr Geschäftsmodell passt sich idealerweise Veränderungen des Marktes an. Kundenbindung kann sich verändern mit neuen Kundensegmenten oder neuen Produkten. Überprüfen Sie Ihr Geschäftsmodell und Ihre Strategie auf Veränderungen und Ihre aktuelle Marktstellung – fragen Sie nach der Wirkung Ihrer Werbung und verschaffen Sie sich einen Überblick. Viele Betriebe verlieren schleichend Gewinn, weil sie sich nicht angepasst haben.

Wir gehen in gemeinsamen Gesprächen die Faktoren durch und überprüfen die eigene Ausrichtung. Dieser Status Quo hilft Ihnen, sich schnell genug an sich ändernde Marktsituationen anpassen zu können.

Vision und Strategie für Rendite und Gewinn
Vision und Strategie im Fokus

Heute die Strategie im Betrieb für morgen entwickeln

In meiner Beratungspraxis kenne ich die Probleme: Der Alltag frisst die Strategie zum Frühstück! Alles läuft und funktioniert, für mehr bleibt keine Zeit. Unternehmer, die sich nicht um die Strategie im Betrieb kümmern, riskieren böse Überraschungen. Ich schreibe das deswegen so drastisch, da die strategische Planung langfristig über den Erfolg entscheidet. Genaues Hinsehen bedeutet Fehlentwicklungen rechtzeitig erkennen, die eigene Position zu stärken und einen Plan für die Zukunft zu haben. Unterstützt wird diese Arbeit am Unternehmen von den Bereichen:

  • Prozessmanagement: Sind die Abläufe im Betrieb angepasst an die aktuelle Arbeit und unterstützen zukünftige Änderungen?
  • Risikomanagement: Haben Sie den Markt und mögliche Mitbewerber im Blick? Ist eine schnelle Reaktion auf Veränderungen möglich?
  • Change Management: Über die Generationen verändern sich Anforderungen und Wünsche im Arbeitsleben, ebenso im Lauf der Lebensjahre. Reagieren Sie auf veränderte Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter?
  • Kundensegmentierung und Warenwirtschaft: Stimmen die Anforderungen, Wünsche und Platzverhältnisse im Betrieb?

Wenn Sie mehr über unsere Arbeit mit Strategie erfahren wollen…

Wie erarbeiten wir die individuelle Strategie?

Als Berater habe ich die Außenperspektive und helfe Ihnen bei der Strategiefindung. Durch intensives Training durch meine Black-Belt-Zertifizierung und jahrelange Erfahrung erkenne ich Schwächen und drohende Proleme im Betrieb äußerst schnell und umfassend. Diesen Ist-Zustand nehmen wir als Grundlage, um strategische Ziele zu stecken – angepasst an Ihr Unternehmen, Ihre Zeit und verschiedene zeitliche Horizonte.

Alles auf einmal oder aufbauend mit System?

Die Strategie im Betrieb teilt sich in drei Zeitachsen:

  • Operative Ziele: Wir setzen klare Ziele, die innerhalb eines Jahres erreichbar sind.
  • Taktische Ziele: Größere Bereiche werden über ein bis drei, teiweise fünf Jahre angegangen und in operative Ziele aufgeteilt.
  • Strategische Ziele: Langfristige Ziele, die in kleinere Vorhaben aufgespalten werden und die nächsten drei, fünf, zehn oder mehr Jahre umfassen. Das ist der Bereich, der die zukünftige Richtung Ihres Unternehmens ausmacht: Stabiler Kundenstamm mit ausreichend Neukunden, soziales Engagement, mehr Umsatzrendite oder die Fokussierung auf bestimmte Unternehmensbereiche.

Die Ziele sind so individuell wie die Betriebe, aber entscheidend für den langfristigen Erfolg!

Strategie im Betrieb in wenigen Schritten

In einem kostenlosen Erstgespräch erzählen Sie mir von Ihrem Betrieb und Ihren Wünschen und Zielen. Durch konkrete Fragen erfassen wir gemeinsam den Ist-Zustand. Schließlich brauchen Sie für jede Reise auch die Information Ihres Ausgangspunkts, nicht wahr?

Ihre Wünsche geben den Ziel-Zustand an: Was sind mögliche Sorgen, wo könnte es besser laufen? Wir verschriftlichen diese Ziele und bringen Sie in eine Reihenfolge. Hier sehen wir auch, ob die bisherige Strategie im Betrieb klar ist oder sich ein Blick auf das sinnstiftende Leitbild lohnt.

Individuell und in enger Absprache erstelle ich für Sie einen Vorschlag für die Umsetzung der strategischen Themen in klaren Zielsetzungen. Bei mir finden Sie keine allgemeinen BWL-Floskeln, sondern ich lege großen Wert auf Verständnis und Nachvollziehbarkeit für das jeweilige Unternehmen. Mein persönlicher Tipp: Gerade wenn es gut läuft, nehmen Sie sich die Zeit, an Ihrem Unternehmen zu arbeiten. Mit Sorgen im Gepäck werden strategische Themen ohne externe Beratung beinahe unmöglich zu lösen.

Strategie im Betrieb und Leitbild
Strategie im Betrieb und Leitbild

Sie haben ein strategisches Erfolgsmodell, das Sie vorstellen möchten oder doch eher Sorgen, dass Sie eine Entwicklung verpassen könnten? Schreiben Sie mir direkt über das Formular oder rufen Sie mich zu einem kostenlosen Erstgespräch zur idealen Strategie im Betrieb an!

Ihr Axel Schröder

Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und schreiben Sie uns jetzt!

Natürlich kostenlos und unverbindlich!

Bildquelle: Canva.com © Pressmaster