Menu

Online-Marketing

IT-Strategie im Kleinunternehmen

IT-Strategie im Kleinunternehmen – sinnvoll oder überflüssig?

IT und IT-Strategie - eine Einleitung IT und IT-Strategie – haben Sie sich auch schon gefragt, was das eigentlich heißen soll. Die zwei ominösen Buchstaben I und T stehen für Informationstechnik. Dass im 21. Jahrhundert die Kommunikation über verschiedene Kanäle immer wichtiger wird, ist auch in Kleinunternehmen vermehrt festzustellen. Die Kommunikation per Telefon oder mit dem Computer ist häufig unübersichtlich. In kleinen Unternehmen ist meistens nicht geklärt, welcher Informationskanal wann eingesetzt werden soll! Um möglichst effektiv und effizient zu arbeiten, sollten Sie einen Plan parat haben. Organisieren Sie Ihre Informationstechnik - genau wie Ihre Produktion auch – professionell! Nicht nur ...
Jetzt weiterlesen …
Digitalisierung & Digitale Transformation in KMU

Digitalisierung & Digitale Transformation in KMU

Was versteht man unter Digitalisierung von Unternehmen? Überall ist er mittlerweile gegenwärtig, der Begriff Digitalisierung. Im selben Atemzug werden meistens Begriffe wie Industrie 4.0 oder auch Open Innovation genannt. Das allerdings ist alles ziemlich verwirrend und nicht zielführend, bedeuten doch diese Begriffe etwas grundsätzlich anderes. Zuerst müssen die beiden Begriffe Digitalisierung und Digitale Transformation voneinander getrennt werden. Definition Digitalisierung: … ist die zunehmende Durchdringung von Wirtschaft und Gesellschaft mit digitalen Technologien (z.B. Social Media, Big Data, Clouds, Smart Devices, Internet der Dinge). Dabei wird das Verhalten der Individuen durch die Vernetzung verändert. Definition Digitale Transformation­: … ist die zielgerichtete Anpassung ...
Jetzt weiterlesen …
Dekadische Ordnung in der Schriftgutverwaltung

Elektronisches Datenmanagement versus Schriftgutverwaltung

Modernes Informationsmanagement im digitalen Zeitalter stellt an das Datenmanagement (engl. document management system) mindestens die selben, wenn nicht sogar höhere Anforderungen an die Ordnungssysteme als die Schriftgutverwaltung in den Zeiten vor Bits und Bytes. In jedem Betrieb fällt eine gewisse Menge an Schriftgut an, auch in kleinen Unternehmen oder in Handwerksbetrieben. Der Posteingang will ebenso verwaltet sein, wie selbst erstellte Konversation mit Geschäftspartnern oder Kunden, Rechnungen, Aufträge, Lieferscheine, Werbetexte und vieles mehr. Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Frage, wie Dokumente so geordnet werden können, dass sie sowohl haptisch als auch in der Datenbank schnell und sicher wiederzufinden sind und ...
Jetzt weiterlesen …
Cloud Computing - brauch ich das?

Cloud Computing – brauch ich das?

IT in ihrer herkömmlichen Form gerät immer mehr an die Grenzen. Oftmals wächst vor allem kleinen Firmen das Management der Infrastruktur über den Kopf und bindet personelle und finanzielle Ressourcen. Die Betreuung interner Netzwerke durch professionelle Anbieter ist mindestens genauso teuer, wie eigene Mitarbeiter für diese Tätigkeit abzustellen. Daher ist Cloud Computing immer mehr im Kommen. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen profitieren von der Möglichkeit, auf Anwendungen und Softwarelösungen über das Internet zugreifen und dadurch die Effizienz steigern zu können. Sie müssen keine kostenaufwendigen Investitionen, wie beispielsweise in unternehmenseigene Server, betreiben und können trotzdem von einer effektiven Datenverarbeitung profitieren ...
Jetzt weiterlesen …