Menu

Projektmanagement

Wertstromorientiertes Prozessmanagement

Wertstromorientiertes Prozessmanagement – was Sie erwartet

Wertstromorientiertes Prozessmanagement - ein weißer Schimmel? Karl Wagner und Alexandra Lindner haben das Buch Wertstromorientiertes Prozessmanagement verfasst, das im Hanser Verlag erschienen ist. Mir wurde ein Exemplar zur Rezension überlassen und ich war sehr interessiert, ob das Buch die drei Hauptpunkte auf der Titelseite halten kann. Diese sind Effizienz steigern Verschwendung reduzieren Abläufe optimieren Hört sich spannend an, mal sehen, ob das Buch hält was es verspricht ...
Jetzt weiterlesen …
Chaos am Arbeitsplatz - mit 5S mehr Ordnung

Mit dem System 5S eliminieren Sie Verschwendung in Ihrem Unternehmen

Was ist das System 5S? Das System 5S kommt aus dem japanischen Sprachraum und zielt auf ein Produktionskonzept der besonderen Art ab. Es geht um das Auffinden und Eliminieren von Verschwendung. Für Verschwendungen, z.B. von Material, Arbeitszeit etc. ist der Kunde nicht bereit, Geld zu bezahlen. Im Sinne des Kano Modell sind minimale Verschwendungen Basisanforderungen. Da die Japaner für viele Innovationen im Bereich Produktionsgestaltung bekannt sind - darunter das „Kaizen“-Prinzip (im deutschsprachigen Raum auch KVP – kontinuierliche Verbesserung genannt) oder das „Toyota Lean-Management“ -  haben auch hier die Japaner ihrem Innovationsgeist freien Lauf gelassen. Ziel des Systems 5S ist die ...
Jetzt weiterlesen …
So finden Sie den Artikel Kaizen & KVP

KAIZEN & Kontinuierliche Verbesserung – Mein Tagebuch

Alle reden über KAIZEN und kontinuierliche Verbesserung (KVP) und wie wichtig es wäre für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg. Ich bin von diesen Prinzipen seit langem wirklich überzeugt und versuche diese, Tag für Tag zu leben. Allerdings fand ich anfangs kaum griffige oder brauchbare Hilfestellungen, wie KAIZEN oder KVP wirklich gelebt und umgesetzt wird. Mir persönlich fiel der Einstieg daher entsprechend schwer. Ich habe die Erfahrung gemacht, daß die Mehrzahl der Unternehmer KAIZEN und KVP "ganz geheim" machen und niemand will recht etwas darüber verraten. Hier spielt wohl die Angst vor den Wettbewerbern und Nachahmern eine große Rolle. Dabei sind gerade im ...
Jetzt weiterlesen …