Menu

BPMN Tools zur BPMN – Modellierung

BPM Tools

Wer sich mit Business Process Management (BPM) beschäftigt, der wird sehr schnell auf das Thema Modellierung von Geschäftsprozessen stoßen. Und schon macht man sich auf die Suche nach dem richtigen Prozessmodellierungstools.

Die großen Software – Suiten sind sehr kostenintensiv und oft für den Anfang ungeeignet. Der Funktionsumfang erschlägt den Anfänger und kann sehr schnell entmutigend wirken. Gerade bei den ersten Schritten in der BPMN – Modellierung wird man erst noch seinen Modellierungsstil finden. So ist es gut, wenn man mit einem Tool beginnt, was nicht besonders kostenintensiv ist oder sogar frei zur Verfügung steht.

Meine ersten Schritte habe ich zum Beispiel mit dem BizAgi Process Modeler gemacht. Das Tool kann unter www.bizagi.com herunter geladen werden und ist auch in deutscher Sprache verfügbar. Und es ist Freeware!

Ein weiteres freies Tool ist DIA,  es ist veröffentlicht unter den Bedingungen der GNU General Public License, der GPL. Grundsätzlich kann man mit DIA strukturierte Diagramme zeichnen. DIA enthält aber auch Objekte oder Symbole der BPMN und ist somit geeignet für die Modellierung von Geschäftsprozessen nach der BPMN.

Auf der Internetseite http://dia-installer.de kann man die Software für Windows direkt downloaden. Für andere Betriebssystemen wie Linux usw. findet man hier die notwendigen Informationen und Downloads.

Auf der Internetseite findet man auch eine Dokumentation zu DIA – diese ist zwar in Englisch, jedoch mit vielen Grafiken auch sehr gut ohne oder mit wenigen Englischkenntnissen verständlich.

Wer mit Microsoft Visio arbeitet (natürlich ist Visio nicht kostenlos) – wenn es aber bereits an Bord ist, findet man unter www.bpm-guide.de/bpmn die kostenlosen Visio – Stencils für BPMN 1.1. Damit kann man die für die Modellierung benötigten BPMN – Symbole einfach in Microsoft Visio integrieren.

Bei den ersten Schritten in der BPMN – Modellierung und dem Finden seines eigenen Modellierungsstils ist es sehr wichtig, dass die eingesetzte Software alle Symbole der BPMN unterstützt. Somit können Sie aus dem Vollen schöpfen und die Software wird Sie nicht einschränken.

Bildquelle: fotolia, © Rawpixel.com